Skip to content

Semesterbeginn

Woran merkt man, dass das Semester beginnt? Es sind viele Quellen, die plötzlich wieder anfangen zu sprudeln: Die Besuche der Studierenden nehmen wieder zu (Gutachtenwünsche!), das Email-Aufkommen steigt schlagartig an (über die Ostertage war es drastisch gesunken), die Briefpost wächst und die Zahl der Termine ist pünktlich zum 16.4. angewachsen - während mein Kalender in den Wochen zuvor nur spärliche Termine ausweist, muss ich ab KW 16 die freien Termine regelrecht suchen.

In den letzten Wochen habe ich viel gelesen und geschrieben. Dazu komme ich im laufenden Semester nur unter Mühen. Der Wechsel zwischen den Phasen der vorlesungsfreien und der Vorlesungszeit hat auch was Gutes - Abwechslung bedeutet auch Anregung! Der Energiespeicher ist wieder aufgefüllt, das neue Semester kann kommen!