Skip to content

Frank Oswald nach Frankfurt

Frank Oswald

Frank Oswald

Ab 1. August 2009 wird unser Privatdozent PD Dr. Frank Oswald, Abteilung Psychologische Alternsforschung, von Heidelberg nach Frankfurt wechseln. Dort tritt er die Stiftungsprofessur der BHF-Bank-Stiftung für Interdisziplinäre Alternswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt (Fachbereich Erziehungswissenschaften) an. Auch in Zukunft wird er also dem Thema Altern treu bleiben.

Seine Forschungsschwerpunkte waren bisher: Kontextualität von Entwicklung im mittleren und höheren Erwachsenenalter, Person-Umwelt-Transaktion und ihre Bedeutung für Autonomie und Identität im Alter; Wohnbedeutung, umweltrelevante Kontrolle, Umzug im Alter, Altern im Stadtteil. Vermutlich wird das meiste davon auch in Frankfurt weitergeführt werden.

Frank Oswald ist ein wahrer Heidelberger Alumnus: 1990 Diplom in Psychologie, 1996 Promotion in Psychologie, 2005 Habilitation in Psychologie,  2008 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor- alles in Heidelberg! Nach so langer Zeit also nu der Absprung! Lieber Herr Oswald: viel Erfolg auf Ihrer neuen Stelle!

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image