Skip to content

Heidelberger PI: exzellente Forschung!

Auszug aus einem Schreiben unseres Geschäftsführenden Direktors Dirk Hagemann:

es ist mir eine große Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass das Psychologische Institut der Universität Heidelberg einen Platz in der “Excellence Group” des CHE Excellence Rankings 2009 errungen hat.

In diesem Ranking wurden knapp 100 Hochschulen in Europa danach bewertet, ob sie dem wissenschaftlichem Nachwuchs bei der Suche nach Master- und Ph.D.-Angeboten eine forschungsstarke und international orientierte Ausbildung anbieten können. Bewertet wurden im internationalen Vergleich die folgenden Fächer:

- Wirtschaftswissenschaften
- Politische Wissenschaften
- Psychologie

Von diesen Fächern konnte sich an der Universität Heidelberg die Psychologie als EINZIGES Fach im internationalen Vergleich durchsetzen. In einem ähnlichen Ranking wurden bereits 2007 die folgenden Fächer verglichen:

- Biologie
- Chemie
- Physik
- Mathematik

Von diesen Fächern konnten sich an der Universität Heidelberg nur die Chemie und die Physik durchsetzen.  Nähere Informationen finden Sie unter http://www.excellenceranking.org/eusid/EUSID

Es ist erfreulich, dass die Psychologie zusammen mit der Chemie und Physik aus Sicht von außenstehenden Experten zur internationalen Reputation unserer Universität bei der Nachwuchsförderung beitragen kann.

Super! Nachdem das Rektorat in seiner diesbezüglichen Bewertung unseres Instituts ja eher zurückhaltend war, kommt nun das Lob von außen! Zwar 1 Woche zu spät (weil nicht mehr in den Budgetierungsverhandlungen vorzutragen), aber natürlich trotzdem sehr ermutigend und ein Ansporn für uns alle, den erfolgreichen Weg weiterzugehen.

Man könnte es auch so sehen: Physik und Chemie schaffen ihre internationale Exzellenzposition mit der massiven Hilfe des Rektorats, die Psychologie ohne sie. Dass wir uns trotzdem über jede materielle Unterstützung freuen, steht außer Frage…

[Nachtrag 17.11.09] siehe auch: http://www.uni-heidelberg.de/presse/news09/pm20091117_psychologie.html

{ 1 } Comments

  1. Claudia Frey | October 30, 2009 at 2:52 | Permalink

    Das ist ja mehr als erfreulich - Gratulation!

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image