Skip to content

MSc-Auswahl 2010

Sichtung der Bewerbungsunterlagen

Sichtung der Bewerbungsunterlagen

Am 15.7.10 ist die Bewerbungsfrist für unseren im Herbst neu beginnenden MSc-Studiengang “Master of Science Psychology” abgelaufen. Auf unsere 70 Plätze - davon 50 im Schwerpunkt “Developmental and Clinical Psychology” (DCP) und 20 im Schwerpunkt “Organizational Behavior and Adaptive Cognition” (OBAC) – haben sich über 450 Personen beworben (knapp 10% davon aus dem Ausland). Das ist mit 1:6 deutlich weniger als die Nachfrage auf unsere 100 BSc-Plätze, wo der Faktor bei 1:45 liegt.

Zwei Wochen lang hat sich eine Gruppe von Personen aus unserem Institut mit nichts anderem als der Sichtung dieser Berge von Papier beschäftigt (ganz besonderen Dank an Dipl.-Psych. Malte Stopsack!), hinter denen sich z.T. tolle Kandidatinnen und Kandidaten verstecken. Zahlreiche Abstimmungen haben stattgefunden, um eine faire Bewertung der Kandidatinnen und Kandidaten zu erreichen. Die Auswahlkommission hat wiederholt getagt und das Procedere abgestimmt.

Allerdings ist die Lage unübersichtlich geworden - BSc ist nicht mehr gleich BSc! Es gibt viele Spezialisierungen (BSc in Rehabilitationspsychologie, in Wirtschaftspsychologie, usw.), zudem sind nicht mehr ausschließlich Unis beteiligt, sondern auch Fachhochschulen und private Hochschulen vergeben Abschlüsse. Selbst die vollen Psychologie-BSc-Studiengänge unterscheiden sich erheblich voneinander. Ganz offenkundig ist die Bandbreite größer geworden. Auffällig war, wieviele Personen vergessen hatten das Motivationsschreiben beizulegen - und wie oft dort, wo das Motivationsschreiben beigefügt war, auf eine andere Uni als Heidelberg Bezug genommen wurde. Bewerbungsstress bei den Kandidaten?

Nach rund 2 Wochen haben wir jedenfalls unsere Rangreihe gebildet und an die Zulassungsstelle weitergegeben. Die Aktenberge (gut 25 prall gefüllte Ordner) können jetzt wieder an die Verwaltung zurückgegeben werden. Nun hoffen wir auf gute Studierende, die von uns ab Herbst im Masterstudiengang unterrichtet werden!

PS: Dass von den 31.000 Bewerbungen, die diesen Sommer an die Uni HD adressiert wurden, ca. 5000 auf die Psychologie kommen, ist bemerkenswert, oder?

{ 2 } Comments

  1. Unni | August 12, 2010 at 11:10 | Permalink

    Gab es früher auch eine Auswahlkommission, die alle Bewerbungen bewertet hat oder ist das neu, seitdem es eine Msc-Studiengang in HD gibt?

  2. Joachim Funke | August 13, 2010 at 12:06 | Permalink

    ist neu für den MSc-Studiengang! Beste Grüße in den hohen Norden!

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
To use reCAPTCHA you must get an API key from http://recaptcha.net/api/getkey