Skip to content

Lehrbuch “Denken - Urteilen, Entscheiden, Problemlösen”

Ein neues Lehrbuch mit dem Titel “Denken - Urteilen, Entscheiden, Problemlösen” ist bei Springer erschienen! Tilmann Betsch (Uni Erfurt), Henning Plessner (bislang Uni Leipzig, ab diesem Wintersemester wieder Uni Heidelberg) und ich haben uns daran gemacht, einmal mehr eine hoffentlich verständliche Einführung in die genannten Teilbereiche der Denkpsychologie zu liefern.

Das Buch hat eine lange Geschichte - es ist Teil eines größer angelegten Plans von fünf Lehrbüchern zur Allgemeinen Psychologie, den ich mit Peter Frensch vor einigen Jahren (genau gesagt am 2. Juli 2002) entwickelt habe, der aber aus verschiedenen Gründen erhebliche Verzögerung erfuhr und jetzt in Einzelbänden Stück für Stück umgesetzt wird. Die Zusammenarbeit mit Tilmann und Henning war sehr produktiv und hat Spaß gemacht. Der Springer-Verlag hat unseren Text ansprechend aufbereitet und uns damit eine große Freude gemacht.

Unser neuer Band ist der erste dieser Reihe und verkörpert ein didaktisches Konzept, das auf die neuen Studiengänge zugeschnitten ist und aus drei Teilen besteht, die jeder für sich eigenständig gelesen werden können, aber natürlich in der Summe einen Mehrwert bilden und den Zusammenhang der drei psychischen Funktionen Urteilen, Entscheiden, Problemlösen gut erkennen lassen. Ein besonderes didaktisches Merkmal sind Randspalten, die als eine Art zweiter Text gelesen werden können und den Inhalt in Kompaktform wiedergeben (liebe Claudia, großen Dank: ohne Deine Hilfe säße ich immer noch dran!). Fallbeispiele, Definitionen, Lernziele und Kontrollfragen sind natürlich ebenfalls als didaktische Elemente vorhanden. Außerdem existiert eine flankierende Webseite mit zusätzlichem Material wie z.B. einem Glossar oder Fragen und Antworten zu den einzelnen Kapiteln als Prüfungsvorbereitung und zur Förderung des Verständnisses.

Nun hoffen wir natürlich, dass unsere Neuerscheinung von den Studierenden und der Kollegenschaft wohlwollend aufgenommen wird, zumal der Preis für dieses Springer-Lehrbuch (24,95€) - wie ich finde - akzeptabel ausfällt. Ein Hörbuch mit diesem Text ist in Vorbereitung. Mehr zu dem Buch hier.

Nach dem Buch ist vor dem Buch: Das nächste Werk könnte den Titel tragen “The Nature of Problem Solving”. Wenn das bevorstehende Forschungssemester im Sommer 2011 von mir klug genutzt wird, könnte es in einem Jahr fertig sein. Einen Verlag habe ich schon und auch ein paar Textstücke habe ich bereits geschrieben…

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image