Skip to content

Diplomfeier 2011: Die letzte!?

Alumni Logo made by JF

Alumni Logo

Wieder einmal sind unsere diesjährigen Dipl.-Psych. zu einer kleinen Feier im (krachvollen) Hörsaal 2 zusammengekommen, um im Kreis von Familie, Freunden und Lehrenden Rückschau auf das erfolgreich abgeschlossene Studium zu halten und Abschied von uns zu nehmen. Julia Hilse und Andreas Spredemann haben für diesen Abschlussjahrgang zurückgeschaut und Interessantes und Lustiges aus den vergangenen 12 Feiern zusammengetragen.

Die 13. Diplomfeier war die voraussichtlich letzte, da wir ab dem kommenden Jahr dann neben der Bachelor- nur noch eine Master-Abschlussfeier haben werden. Auf der Masterfeier werden dann voraussichtlich auch die (immer noch vorhandenen 140) auslaufenden Diplomstudierenden verabschiedet werden.

Rückschau und Abschied klingen ein wenig traurig - der Charakter der Diplomfeier ist das Gegenteil: Wir feiern den Erfolg, wir feiern den Aufbruch unserer frisch Diplomierten zu neuen Ufern! Wir senden sie als Botschafter unseres Instituts, als Vertreter unseres Fachs in die weite Welt und hoffen natürlich, dass der eine oder die andere gelegentlich vorbei schaut und berichtet.

Schön auch die erneute Vergabe des Franz-Emanuel Weinert-Gedächtnispreises für die beste Diplomarbeit. Sie ging diesmal an Celina Kacperski, die über regulatorischen Fit beim Tischtennis geforscht hat. Die Laudatio unseres Sportpsychologen Henning Plessner hat die Stärken dieser Arbeit schön hervorgehoben.

Als Vorsitzender der Alumni Psychologici in der “Gesellschaft der Freunde” hoffe ich natürlich auch, das eine oder andere Mitglied werben zu können - der Verein, der z.B. die Bewirtungskosten der Diplomfeier oder die Kosten für die (auch diesmal wieder wunderbare) musikalische Umrahmung übernimmt (so etwas darf ja nicht aus öffentlichen Mitteln finanziert werden), ist auf Mitgliederbeiträge und Spenden angewiesen.

Dass nach 13 Jahren zum voraussichtlich letzten Mal eine Diplomfeier stattfindet, ist kein Grund zur Betrübnis - es geht ja weiter! Im Gegenteil: Als einer der “Väter” dieses Rituals (ich bin vor 14 Jahren berufen worden, vor 12 Jahren wurden die Alumni Psychologici gegründet) freue ich mich, dass diese Veranstaltung gut etabliert ist und einen der Höhepunkte im jährlichen Alumni-Kalender setzt.

Unsere Alumni Psychologici auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/Alumni-Psychologici/91519911424

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture.
Anti-Spam Image