Skip to content

Mitglied im Erweiterten Direktorium des IWR

Auf Vorschlag des IWR (Institut für Wissenschaftliches Rechnen) bin ich vom Rektor in das Erweiterte Direktorium des IWR berufen worden. Das ist sehr erfreulich! Die Bande zwischen Psychologie und Mathematik werden dadurch nochmals gestärkt! Momentan bin ich dort an drei Doktorarbeiten beteiligt (Michael Engelhart, Nadia Said, Alexander Schubert). Mein Mitarbeiter Dr. Daniel Holt ist an einem dort laufenden Projekt ganz aktiv beteiligt und das Hengstberger-Symposium vom 2.-4.3.2015 ist dem Thema “(Non-)Optimal decision making in dynamic environments” gewidmet.

Als Mitglied des Erweiterten Direktoriums wirke ich an strategischen Entscheidungen mit und kann bei der Verwendung des Haushalts mitbestimmen. Die administrativen Strukturen bestehen aus dem Managing Director (Hans Georg Bock), dem 5köpfigen Managing Board of Directors und dem 47köpfigen Extended Board of Directors:

  • “A Managing Director (presently Hans Georg Bock) is responsible for the management and official representation of the IWR. The managing director reports directly to the rector of the Ruprecht-Karls University.
  • The managing director is a member of the Managing Board of Directors which is responsible for all ongoing decisions and meets approximately every month. It has presently five members: Peter Bastian, Hans Georg Bock, Peter Comba, Andreas Dreuw and Bernd Jähne. The managing director and the members of the board are appointed by the rector of the university for a term of three years, based on a proposal by the extended board of directors of the IWR.
  • The Extended Board of Directors consists of all 47 professors, who are members of the IWR also appointed by the rector. The extended board of directors is responsible for all strategic decisions. Their vote overrules decisions of the two other levels.”

Wer mehr wissen will, was da alles geforscht wird, schaue in den Arbeitsbericht 2009-2014, in dem auch Hinweise auf Beiträge aus meiner Arbeitseinheit enthalten sind: http://www.iwr.uni-heidelberg.de/fileadmin/IWR/PDF/IWR_Report_2014.pdf

Eine der “Main Research Groups” zum Thema “Mind in Action” wird von mir angeleitet. Ich freue mich, bei dieser interdisziplinären wissenschaftlichen Einrichtung beteiligt zu sein!