Skip to content

Dank für Kellerausbau

Mit großer Freude erhielt ich heute aus der Hand einer Fachschaftsvertreterin das unten wiedergegebene Schreiben, in dem sich mehrere Studierende und Fachschaftsvertreter bei mir für den Kellerausbau und die Einrichtung des Aufenthaltsraums bedanken. Vor einem Jahr habe ich über den Abschluss der Bauarbeiten gebloggt (siehe hier), jetzt kommt ein erster Erfahrungsbericht nach einem Jahr Nutzung gerade recht. Das Feedback bezieht sich auf unser gläsernes “Aquarium”, also den Aufenthaltsraum VOR dem eigentlichen Zentralen Verhaltenslabor am PI. Danke, liebe Leute, für soviel positive Energie!!! You made my day!