Skip to content

Jahreswechsel

Liebe Blog-Leserinnen und Blog-Leser: ich verabschiede mich hiermit für das Jahr 2018, nach den (letztmalig erfolgten) Auswertungen von >300 Klausuren aus zwei großen Vorlesungen (Allgemeine I: Wahrnehmung und Lernen; Einführung in die Psychologie) komme ich auf die letzten Tage vor dem Fest nochmal dazu, an den für mich wichtigen Dinge (Manuskripte!) zu arbeiten. Es wird angenehm ruhig: keine Lehrveranstaltungen mehr, keine Sitzungen mehr - die wenigen Tage vor dem Fest werden plötzlich noch einmal merkwürdig produktiv…

Ich wünsche allen ein paar ruhige Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr 2019!