Skip to content

Wintersemester 2019/20 gestartet

Wieder einmal startet ein neues Wintersemester und es heisst auch hier aus: Herzlich willkommen, liebe Erstis! Ich freue mich, so viele neue Gesichter zu sehen, die nun am “Erstsemester-Kompakt-Seminar” (EKS) teilnehmen und mit den Gepflogenheiten bei uns sozialisiert werden!

Hier kommen jetzt die ersten Ausläufer “Fridays for Future“-Bewegung zu uns. Wenn die jungen “Erstis” ein bisschen von diesem Schwung und Widerspruchsgeist behalten, freue ich mich persönlich sehr. Die Erstis: das ist “the next generation” auch in der Wissenschaft! Nichts ist so wichtig wie “quer” zum Strom (oder sogar gegen den Strom) zu denken - in den alten Bahnen und im alten Trott fortzufahren, ist zwar Teil der Komfortzone, aber das Neue fällt nicht einfachwie Manna vom Himmel, sondern will erkämpft werden…

Für mich ist es das erste Semester mit nur 1 Vorlesung (die “Einführung in die Erkenntnistheorie” - eine meiner Lieblingsveranstaltungen…). Ich gehe es so entspannt an wie noch nie! 22 Jahre lang waren es jeweils 3 Vorlesungen im Winter (ich war dankbar, die Hälfte einer der 3 Vorlesungen an Frau Christmann abgeben zu können). Meinem designierten Nachfolger Jan Rummel wünsche ich, dass ihm genug Zeit für Eigenes bleibt!

Dass wir jetzt im Nebenfach Bachelor Psychologie 180 (statt wie früher 64) Studierende bekommen (der Rektor hat ohne unsere Zustimmung die Nebenfach-Zulassungsbeschränkung aufgehoben), wird uns vor einige Probleme stellen. Ich denke: Die Zulassungsbeschränkung muss unbedingt wieder eingeführt werden (oder wir brauchen auf Dauer zusätzliches Personal! In diesem Winter wird der Ansturm noch mit zusätzlichen adhoc-Ressourcen bewältigbar sein, aber ab dem nächsten Winter gehen die vielen Nf-Studierenden in alle Fächer des Hauptstudiums und müssen Leistungspunkte erwerben. Das schafft für alle Abteilungen im Institut (und auch für die rund 100 Hf-Studierenden!) zusätzliche Belastungen - diesen Winter bekommen das nur die Nebenfach-Verantwortlichen ab…

Wie auch immer: Für mich beginnt ein ruhigeres Semester, in dem ich mich verstärkt auf für mich wichtige Dinge konzentrieren kann! Ich wünsche uns allen ein ertragreiches Wintersemester 2019/2020!

Nachtrag 18.10.2019: Die Zahl der eingeschriebenen Nf-Studierenden hat sich auf >200 erhöht…