Skip to content

Qualitätsmanagement lud zum Grillen ein

Die Fachstudienberatung Psychologie (BSc und MSc) und das Qualitätsmanagement (in Person von Hannah Neubauer, Stefanie Glawe und Jelena Siebert) haben für unsere Studierende eine Workshop-Reihe organisiert, mit der Raum für Austausch, Reflexion und (noch) besserem Kennenlernen des Instituts gegeben und pandemiebedingte Lücken geschlossen werden sollten. Teil dieses Plan war ein Grillfest im Innenhof des Instituts am 22.6.22. Studierende und Mitarbeiter:innen wurden herzlich eingeladen und sind auch (teilweise) gekommen. Selbst zwei Professor:innen waren anwesend :-)

-

Im Laufe des Abends füllte sich der Innenhof zunehmend, nachdem ein Gewitter kurz vor Grillbeginn den einen oder die andere zunächst ferngehalten hatte. Der Stimmung tat das keinen Abbruch: es wurde viel erzählt, der Corona-bedingte Nachholbedarf an Kommunikation war spürbar. Gegen 22 Uhr lichteten sich die Reihen.

Danke für die Organisation! Das war in meinen Augen gutes Qualitätsmanagement!