Skip to content

{ Category Archives } Alumni

Oral History: Joachim Funke im Gespräch mit …

Die Erfahrungen mit Video-Kontakten in Zeiten von Corona haben viel Lustiges, manches Nervige, aber auch sogar Positives hervorgebracht. So habe ich die Videoaufzeichnungsfunktion von Skype entdeckt und mich dazu entschlossen, mit Ehemaligen vom Psychologischen Institut (PI) Gespräche über „die damalige Zeit“ zu führen (zu “skypen”). Ob so ein Unterfangen die Bezeichnung „oral history“ tragen sollte, [...]

Heidelberger Jahrbücher 1957-2019: eine wahre Fundgrube!

Seit 2007 bin ich als Mitglied des Vorstands der “Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.” (GdF) zuständig für die Betreuung der “Heidelberger Jahrbücher“. Dabei handelt es sich um eine der ältesten Zeitschriften der Welt, die im Jahr 1807 von den “Heidelberger Romantikern” begründet wurde und immer noch existiert. Auf der Webseite der GdF heisst es:
“Die [...]

Neujahrsempfang 2020 der Freunde

Wieder einmal hat die “Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.” (GdF) zum Neujahrsempfang am Freitag 17.1.2020 eingeladen. Es war das fünfte Ereignis in dieser Reihe. Viele Freunde - alte und neue - sind der Einladung gefolgt, wieder kamen knapp 100 Personen zum Empfang. Im letzten Jahr lag ich um diese Zeit mit meiner gebrochenen Hüfte [...]

Masterfeier 2019

Am Freitag 13.12.19 haben wir viel Betrieb im Psychologischen Institut gehabt: Die Masterabsolventinnen und -absolventen des Jahrgangs 2019 (knapp 50 der >70 Absolventen hatten sich angemeldet, plus zwei nachgezügelte Diplomer) kamen zur nachmittäglichen Feier mit ihren Angehörigen und Freunden ins Institut. Angesichts der zahlreichen Anmeldungen hatten wir Sorge, ob unsere Plätze im Hörsaal 2 ausreichen [...]

3 Tage im Zeichen der Stiftung Universität

Drei Tage im Zeichen der Stiftung Universität Heidelberg: Am Donnerstagabend (7.11.) fand unter dem Titel “Festlicher Abend für die Wissenschaftsförderung  an der Universität Heidelberg” das erste Fundraising-Dinner unserer Stiftung statt. Im festlichen Ambiente des “Europäischen Hofs” kamen knapp 100 Freundinnen und Freunde der Universität zu einem köstlichen Essen zusammen, das umrahmt wurde durch einen Festvortrag [...]

Kuratoriumsitzung der Stiftung Universität

Einmal im Jahr tagt das Kuratorium der Stiftung Universität Heidelberg, in deren Vorstand ich aktiv bin. Gestern war es wieder einmal soweit: Der Vorstandsvorsitzende des Weinheimer Technologie-Konzerns Freudenberg, Dr. Mohsen Sohi, hat uns in den schön renovierten Hermannshof (das frühere Freundenberg-Wohnhaus, inmitten eines herrlichen Parks gelegen) eingeladen, wo wir unsere Regularien erledigt und über Vergangenes [...]

Heidelberger Jahrbücher Online: Band 4 (2019)

Erneut ist ein Band der traditionsreichen “Heidelberger Jahrbücher” (erster Band: 1808 erschienen) unter der Schirmherrschaft von Michael Wink und mir fertiggestellt worden. Ich zitiere nachfolgend aus unserem Vorwort:
“Im vorliegenden vierten Band der “Heidelberger Jahrbücher Online” (HDJBO), den die „Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.“ unter Federführung der beiden Editoren Joachim Funke und Michael Wink herausgibt, [...]

Tag der Freunde 2019

Wieder einmal war es soweit: Die “Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.”, deren Vorsitzender ich seit 2015 bin, feierte am 26.7.19 ihren Jahrestag, den “Tag der Freunde”! Das Programm besteht traditionell aus den drei Teilen: (a) Mitgliederversammlung, (b) Festvortrag und (c) anschließendem geselligen Teil (ein Abendessen in schöner Umgebung, mit den Freunden der Universität). Dieses [...]

Masterfeier 2018

Wieder einmal haben wir Full House gehabt: die Masterabsolventinnen und -absolventen des Jahrgangs 2018 (N=57 hatten sich angemeldet plus eine nachgezügelte Diplomerin) kamen zur Feier mit ihren Angehörigen und Freunden ins Institut. Angesichts der zahlreichen Anmeldungen, die unsere Plätze im Hörsaal 2 bei weitem überstiegen, hatten wir eine Videoübertragung in den Vorraum organisiert (Dank an [...]

Ruprecht-Karls-Preise 2018

Einmal im Jahr verleiht die “Stiftung Universität Heidelberg“, in deren Vorstand ich mitwirken darf, die sogenannten “Ruprecht-Karls-Preise” für die fünf besten Doktorarbeiten an der Ruperto Carola (von insgesamt rund 1000 Doktorarbeiten, die jährlich verfasst werden). In der Alten Aula kommen dann der Vorstand der Stiftung, deren Kuratoren, der Rektor und die Preisträgerinnen und Preisträger mit [...]