Skip to content

{ Category Archives } Heidelberg

“Kurpfalzgift”

Der fünfte Kriminalroman (nach “Elenas Schweigen”, “Kurpfälzer Intrige”, “Ab in die Hölle” und “Kurpfalzblues”) aus der Maria-Mooser-Reihe ist gerade unter dem Titel “Kurpfalzgift” erschienen. Auf dem Klappentext heisst es:
“Der streitbare Kurpfälzer Viktor Beerkamp ist spurlos verschwunden. Alles, was er hinterlassen hat, sind ein Blutfleck und ein rätselhafter Hinweis auf Perkeo, den trinkfreudigen Hofzwerg, der einst auf [...]

Carola und ich: Eine Beziehung der besonderen Art

Ich habe ein Verhältnis. Mit einer 625 Jahre alten Dame. Mit Carola. Zugegeben: Der Altersunterschied lässt sich nicht leugnen. Aber die Gute ist bei aller Lebenserfahrung so lebhaft und offen, sie steckt so voller überraschender Ideen und interessanter Fragen, dass ich ihn manchmal glatt vergesse. Als Psychologe befasse ich mich gerne mit Beziehungen, besonders mit [...]

Heidelberg: Die Stadt, in der wir leben

Freunde des Lions Club Heidelberg haben ein sehr schönes Buch über Heidelberg herausgegeben unter dem Titel “Heidelberg - Die Stadt, in der wir leben”. Der im Waldkirch-Verlag erschienene Band ist reichhaltig und toll bebildert und enthält auf 256 Seiten viele Kapitel, die ganz unterschiedliche Seiten Heidelbergs beleuchten.
Unter dem Titel “Die Geisteswissenschaften erfüllen die Altstadt” habe [...]

Jahresfeier 2012 der Universität

Der 626. Geburtstag unserer Ruperto Carola wurde am letzten Samstag in der Alten Aula gefeiert. In Anwesenheit zahlreicher Gäste aus Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik und Vertretern der Wirtschaft, in Anwesenheit einer ungarischen Delegation der Eötvös Loránd Universität Budapest unter Leitung ihres Rektors sowie unter Beteiligung zahlreicher Kolleginnen und Kollegen hielt unser Rektor Bernhard Eitel eine [...]

PEG Meeting at Heidelberg

From 15.-17th October 2012, the PISA experts on problem solving met on my invitation at Heidelberg in the rooms of the “Internationales Wissenschaftsforum Heidelberg” (IWH). After PEG meetings at Santa Barbara (2009), Melbourne (2010, 2012), Boston (2011), and Budapest (2011) the final meeting has been hold now at Heidelberg [see my previous blog reports http://f20.blog.uni-heidelberg.de/tag/pisa/].
This [...]

IBA in Heidelberg 2012-2021

Der Gemeinderat der Stadt Heidelberg hat im letzten Jahr beschlossen, dass in Heidelberg eine Internationale Bauausstellung (IBA) unter dem Titel “Wissen schafft Stadt” im Jahr 2012 starten wird. In einem Zeitraum von zehn Jahren sollen Zukunftsfragen der Stadtentwicklung in der Wissensgesellschaft thematisiert und hierzu Projekte umgesetzt werden. Die Vorbereitungen zu dieser IBA wurden in einem [...]

ExIni Zwei: Wir sind dabei!

Die Bekanntgabe der Gewinner der zweiten Runde der Exzellenzinitiative ist erfolgt und …:  die Uni Heidelberg ist wieder mit dabei! Yippie yeah!!! Das tut - nach all’ dem dafür geleisteten Aufwand - richtig gut! Damit kommt für die nächsten 5 Jahre nicht nur eine Menge Geld in die knappen Kassen, sondern es gibt auch frische [...]

John Searle in der Alten Aula

Am Donnerstag 30.5. gab es einen wunderbaren Vortrag von John R. Searle in der Alten Aula zum Thema “Language and Social Ontology”. Anlass war die feierliche Eröffnung des Das Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS). Das EZS ist eine Kooperation des Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim (IDS) und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Es bündelt sprach­wissenschaftliche [...]

Umweltpreis für Lenelis Kruse

Unsere Honorarprofessorin Lenelis Kruse-Graumann wurde mit dem Umweltpreis 2012 des “Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V.” (B.A.U.M.) in der Kategorie Wissenschaft ausgezeichnet - herzlichen Glückwunsch zu dieser Ehrung! Den Preis überreicht der neue Bundesumweltminister Peter Altmaier am 5.6.12 in Berlin.
Lenelis Kruse hat sich seit vielen Jahren für eine psychologisch inspirierte Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik stark gemacht [...]

The Eye of the Congress

Vom 17.-20.5.12 findet in der Heidelberger Stadthalle ein internationaler Kongress unter dem Motto “Wie kommt Neues in die Welt?” statt, an dem ich aktiv beteiligt bin. Im Mittelpunkt wird der interdisziplinäre Dialog über das Verständnis von Schöpfungskraft, Kreativität und Innovationsfähigkeit in Wissenschaft und Kunst stehen. Der Kongress erinnert an einen 21 [...]