Skip to content

{ Category Archives } In eigener Sache

Wertvolle Altwaren

Von einer aufmerksamen Studentin wurde ich angefragt, ob die Taschenbuchausgabe meines 2003 erschienenen Buchs “Problemlösendes Denken” im Angebot von Amazon mit einem Preis von 2.263,20 € nicht etwas überteuert erscheine (zumal es sich nicht um die sehr seltene Liebhaber-Ausgabe mit Goldrand zu handeln scheint):

Ja, liebe Leonie, das mag auf den ersten Blick überteuert aussehen, aber [...]

HDJBO Band 3: Perspektiven der Mobilität

Der nunmehr dritte Band unserer Online-Buchreihe “Heidelberger Jahrbücher” in der Tradition der Heidelberger Romantiker von 1807 ist gerade bei “Heidelberg University Publishing” als “open access” erschienen. Nachdem wir - Michael Wink und ich - uns in den ersten beiden Bänden den Themen “Stabilität im Wandel” (2016) und “Wissenschaft für alle: Citizen Science” (2017) gewidmet hatten, [...]

Theoretische Psychologie - quo vadis?

Es ist einmal an der Zeit, von den Sorgen der theoretischen Psychologie zu berichten - neben dem (inzwischen aufgelösten) Institut für Theoretische Psychologie von Dietrich Dörner in Bamberg ist mein eigener Lehrstuhl einer der wenigen (wenn nicht gar der einzige noch im aktiven Dienst verbliebene!) mit der Denomination “Theoretische Psychologie” (daher kommt das T in [...]

Tag der Freunde 2018

Als Vorsitzender unseres universitären Alumni-Vereins (der “Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.”) freue ich mich jedes Jahr auf den “Tag der Freunde”, an dem zum einen die jährliche Mitgliederversammlung erfolgt und ein paar Regularien erledigt werden, zum anderen aber mit dem Festvortrag und dem anschließenden geselligen Abendessen im Kreis der Freunde ein akademischer wie sozialer [...]

Danke!

Ich bedanke mich bei allen Sängerinnen und Sängern (und bei der Blockflötenspielerin) für das tolle Ständchen zu meinem halbrunden Geburtstag! War eine echte Überraschung und hat mich sehr gerührt!

Täglich Erdnüsse!

Dass wir vom Affen abstammen, kränkt mich nicht - ganz im Gegenteil teile ich mit diesen Geschöpfen meine Vorliebe für Bananen (siehe meinen früheren Blog-Eintrag http://f20.blog.uni-heidelberg.de/2008/05/20/die-funf-uhr-banane/) und für - Erdnüsse!

Ich liebe Erdnüsse in ihrer natürlichen (gerösteten) Erscheinung, nicht diese salzigen Knabberteile… Ein 2 1/2-Kilo-Sack mit frischen Nüssen - die Schwiegermutter kennt meine Leidenschaft und hat [...]

Dank für Kellerausbau

Mit großer Freude erhielt ich heute aus der Hand einer Fachschaftsvertreterin das unten wiedergegebene Schreiben, in dem sich mehrere Studierende und Fachschaftsvertreter bei mir für den Kellerausbau und die Einrichtung des Aufenthaltsraums bedanken. Vor einem Jahr habe ich über den Abschluss der Bauarbeiten gebloggt (siehe hier), jetzt kommt ein erster Erfahrungsbericht nach einem Jahr Nutzung [...]

Interview “Wie entsteht Kreativität?”

Vor kurzem erschien in “jetzt“, einem Partner der “Süddeutschen Zeitung“, ein Interview mit mir zum Thema Kreativität (hier: https://www.jetzt.de/job/wie-kreativitaet-entsteht). Da vermutlich nicht alle meine Leserinnen und Leser dort hineinschauen, hier noch mal der Text auf meinen eigenen Seiten:
Wie entsteht Kreativität?
Kann ich sie erlernen oder ist sie eine reine Talentsache? Fragen an einen Psychologieprofessor. Interview von [...]

Friedrichsbau: Apsiden besiedelt

Das Vordergebäude des Psychologischen Instituts wird auch gelegentlich Friedrichsbau genannt, nach dem Großherzog Karl Friedrich von Baden, der dieses Gebäude zum Wohl der Naturwissenschaften im Jahr 1861 errichten ließ. Im Eingangsbereich sind direkt hinter dem hölzernen Eingangstor vier Apsiden, von denen bislang nur eine gefüllt war. Ab sofort sind drei weitere Personen hinzugekommen.
Östlich zunächst der [...]

Robert Sternberg in der Kritik

Unser Honorarprofessor Robert Sternberg ist in die Kritik geraten. Anlass dazu haben kritische Blogger gegeben, die sowohl das hohe Ausmass seiner Selbstzitationen (Blog von Eiko Fried:”7 Sternberg papers: 351 references, 161 self-citations”, siehe hier) als auch das Vorkommen von Selbst-Plagiaten (Blog von Nick Brown: “Some instances of apparent duplicate publication by Dr. Robert J. Sternberg”, [...]