Skip to content

{ Category Archives } In eigener Sache

Heidelberger Jahrbücher Online: Band 4 (2019)

Erneut ist ein Band der traditionsreichen “Heidelberger Jahrbücher” (erster Band: 1808 erschienen) unter der Schirmherrschaft von Michael Wink und mir fertiggestellt worden. Ich zitiere nachfolgend aus unserem Vorwort:
“Im vorliegenden vierten Band der “Heidelberger Jahrbücher Online” (HDJBO), den die „Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.“ unter Federführung der beiden Editoren Joachim Funke und Michael Wink herausgibt, [...]

Gummibären-Forschung

Vor gut 10 Jahren waren die Gummibären schon mal Blogthema (siehe hier) - heute sind sie es nochmal. Anlaß ist ein Interview-Wunsch von Radio NRW gewesen, die sich auf die neue Strategie des Herstellers bezog, Gummibären nicht mehr farblich gemischt, sondern neuerdings mono-kolorisiert in Tüten abzufüllen (siehe z.B. hier: https://www.berliner-kurier.de/ratgeber/verbraucher/endlich-haribo-erfuellt-allen-gummibaerchen-fans-lang-ersehnten-wunsch-33117932). Die Frage der Journalistin: Was [...]

Sternberg & Funke (Eds): Psychology of Human Thought

Together with Robert Sternberg (Cornell University), I have edited a textbook with the title “Psychology of Human Thought: An Introduction”, published by Heidelberg University Publishing. Besides many other strong points, it has one revolutionary feature: It is an “open access” collection of peer-reviewed chapters from all areas of higher cognitive processes. So, you could download [...]

Tag der Freunde 2019

Wieder einmal war es soweit: Die “Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.”, deren Vorsitzender ich seit 2015 bin, feierte am 26.7.19 ihren Jahrestag, den “Tag der Freunde”! Das Programm besteht traditionell aus den drei Teilen: (a) Mitgliederversammlung, (b) Festvortrag und (c) anschließendem geselligen Teil (ein Abendessen in schöner Umgebung, mit den Freunden der Universität). Dieses [...]

Zwischenberichte in der “Causa Bluttest”

Im Februar 2019 stand kurzzeitig eine Sensation im Raum: Heidelberger Forscher meinten, einen Bluttest zur Brustkrebsdiagnostik (die Bild-Zeitung nannte es “Weltsensation”) entwickelt zu haben, der zur Früherkennung nützlich sein könnte. Doch so schnell die Meldung durch die Presse ging, so schnell kam auch Kritik daran auf. Einer der ersten Kritiker war unser Kollege Gerd Gigerenzer, [...]

Manfred Amelang zum 80. Geburtstag

Ein Urgestein des Psychologischen Instituts feiert seinen 80. Geburtstag: unser Kollege Manfred Amelang! Herzlichen Glückwunsch!
Falls jemand Manfred Amelang nicht kennt (kaum vorstellbar!), hier eine Kurz-Biografie aus dem “Dorsch” (dem legendären Psychologie-Lexikon, aus der Feder von Helmut Lück): Amelang “wurde in Bad Sulza (Thüringen) geb. und kam durch Lektüre von Freud zum Ps.studium nach Marburg, wo [...]

Poetikdozentur 2019: Ulf Stolterfoht

Schon wiederholt habe ich in meinem Blog über die Poetikdozenturen an unserer Universität geschrieben (siehe meine Kommentare zu 2018 Maxim Biller, 2017 Frank Witzel, 2016 Felicitas Hoppe, 2014 Wilhelm Genazino, 2012 Patrick Roth, 2010 Bernhard Schlink, 2008 Peter Bieri (alias Pascal Mercier), 1998 Hanns-Josef Ortheil). Hier kommt ein Bericht über den diesjährig geehrten Dichter.
In diesem [...]

Kann man Kreativität lernen?

Was ist eigentlich Kreativität? Psychologen nennen eine Idee kreativ, wenn sie einen neuen und nützlichen Lösungsvorschlag für ein wie auch immer geartetes Problem enthält. Die Entdeckung der Solarzelle löst das Problem regenerativer Energie, eine Büroklammer am defekten Reißverschluss einer Hose löst ein anderes Problem. Kreative Ideen vom Typ Solarzelle stellen die „große“ Kreativität dar, die [...]

Besseres Verständnis des Klimawandels

Eines der drängenden Probleme unserer Zeit ist der Klimawandel. Zu diesem Thema gab es lange Zeit ernüchternde Botschaften aus den USA, wo Forschungen von John Sterman (MIT) zu zeigen meinten, dass selbst gut ausgebildete MIT-Studierende nicht in der Lage wären, die komplizierten Verhältnisse von CO2-Zuwachsraten und CO2-Abbauraten zu verstehen (siehe z.B. den Artikel von Cronin, [...]

Dienstende Funke?!

Mit Ablauf des 31.3.2019 ist mein aktiver Dienst an dieser Universität zu Ende (der “Funkexit” tritt ein) und ich trete in den Ruhestand ein. Ein merkwürdiges Gefühl!
Seit meiner Berufung zum 1.4.1997 auf den “Lehrstuhl für Allgemeine und Theoretische Psychologie” (Nachfolge von Norbert Groeben) sitze ich seit 22 Jahren in meinem Büro A028 und arbeite an [...]