Skip to content

{ Category Archives } Institut

Masterfeier 2022 am 3.6.2022 in HS2

An die
Master Absolventinnen und Absolventen 2020 und 2021
des Psychologischen Instituts

Einladung zur Masterfeier

Psychologisches Institut
Geschäftsführende Direktorin
Prof. Dr. Sabina Pauen

Kontakt Organisationsteam:
Tel. +49 6221 54-7319
juliane.schuster@psychologie.uni-heidelberg.de

Heidelberg, den 11.04.2022

Sehr geehrte Absolventin, sehr geehrter Absolvent,
zur [...]

Sabina Pauen neue GD des PI

Am Psychologischen Institut wechselt zum 1.4.2022 das Amt der Geschäftsführenden Direktorin. Wie in Demokratien üblich, sind Wahlämter immer „Macht auf Zeit“ (ein Hinweis, den zu geben eigentlich müßig wäre, gäbe es nicht immer wieder Personen, die dieses Prinzip aushöhlen) - das Amt der GD („primus inter pares“ unter den Professorinnen und Professoren des PI) wird [...]

Lenelis Kruse zum 80. Geburtstag

Ein Urgestein des Psychologischen Instituts feiert seinen 80. Geburtstag: Lenelis Kruse-Graumann. Herzlichen Glückwunsch! Seit 60 (!) Jahren am PI – diesen Rekord macht ihr wohl niemand anderes streitig!
Ein paar biografische Eckdaten: Kruse wurde 1942 in Berlin geboren, ist dann in den Wirren der letzten Kriegsjahre über Schulzeiten in Detmold und Düsseldorf nach Ulm gezogen, wo [...]

BlackBox (Schwarze Schachtel) WS 2021/22 erschienen

Ich freue mich, dass wir seit einiger Zeit wieder eine studentische Redaktion und eine von der Institutsleitung unabhängige Fachschaftszeitung haben! Freie Meinungsäußerung: Das ist ein hohes Gut, das in einigen Ländern dieser Erde verboten ist, aber in unserem Grundgesetz (Artikel 5; siehe auch https://f20.blog.uni-heidelberg.de/2009/05/24/pssychologie-im-grundgesetz/) an prominenter Stelle garantiert wird.
Meinungsfreiheit wird heutzutage stark strapaziert. 2019 hat das [...]

Ruhestand für Gert Müller

Zum Jahresende 2021 ist Gert Müller (unser Haustechniker) in den Ruhestand gewechselt - kaum vorstellbar, nicht mehr bei ihm anrufen zu können, wenn etwa der Beamer in HS2 mal wieder spinnt oder der Drucker nicht funktioniert. “Dä Geert” war stets da, wenn man ihn brauchte - und er hatte zudem fast immer eine Problemlösung im [...]

Klaus Fiedler neuer Editor von PPS

In der zeitgenössischen Psychologie findet empirische Forschung vor allem in Form peer-reviewter Zeitschriftenartikel statt. Eine breit gestreute Zeitschriftenlandschaft, bestehend aus einigen tausend relevanten Publikationsorganen, buhlt heutzutage um Artikel - es gibt ständig Emails mit entsprechenden Publikations-Angeboten. Die hochkarätigen Journals haben das nicht nötig - sie haben die große Auswahl und nehmen nur die besten Beiträge [...]

Wintersemester 2021/22 ist gestartet

Am 18.Oktober ist unser Wintersemester 2021/22 offiziell eröffnet worden - mit viel Präsenz (langersehnt!), aber auch infolge von Corona mit viel Vorsicht (und entsprechendem administrativen Aufwand, siehe unten). Deshalb als erstes ein herzliches “Welcome!” für unsere vielen (etwa 150) Neulinge (die “Erstis”) im Bachelor- und im Masterstudiengang Psychologie! Schön, dass Sie da sind! Fühlen Sie [...]

Gastbeitrag “Fabian Scheiter: Abschied nach 15 Jahren PI”

Gastbeitrag von Monika Sieverding “Fabian Scheiter: Abschied nach 15 Jahren PI”
Nach 15 Jahren hat Fabian Scheiter das Psychologische Institut verlassen und zum 1. Juli die Stelle als Sachgebietsleiter der Psychologischen Beratungsstellen des Landkreises Karlsruhe angetreten.
Fabian begann sein Psychologie-Studium 2006 am PI und war bereits ab dem Sommersemester 2008 in verschiedenen Funktionen der Arbeitseinheit Genderforschung und [...]

Meine Haustiere

In der neuen Online-Ausgabe der “Schwarzen Schachtel” (ähhm…. “Black Box“; siehe meinen alten Beitrag dazu) geht es u.a. um die Haustiere von Dozierenden. Ich selbst habe meine drei Haustiere (mit Bild) vorgestellt:

Natürlich lohnt sich ein Blick in die “BlackBox” vom Sommersemester 2021 (hier der Link zum PDF) aus vielerlei anderen Gründen :-) Ich freue mich, [...]

Anna-Lena Schubert geht nach Mainz

Es ist wieder einmal eine Personalie zu berichten, bei der zwei Herzen in meiner Brust schlagen: Eines freut sich mit Anna-Lena Schubert über die Annahme eines Rufes auf die “Professur für Analyse und Modellierung komplexer Daten” (oder einfach “Methoden 2″) an der Uni Mainz, das andere ist traurig über den Verlust einer netten Mitarbeiterin aus [...]