Skip to content

{ Category Archives } Lehre und Studium

BlackBox (Schwarze Schachtel) WS 2021/22 erschienen

Ich freue mich, dass wir seit einiger Zeit wieder eine studentische Redaktion und eine von der Institutsleitung unabhängige Fachschaftszeitung haben! Freie Meinungsäußerung: Das ist ein hohes Gut, das in einigen Ländern dieser Erde verboten ist, aber in unserem Grundgesetz (Artikel 5; siehe auch https://f20.blog.uni-heidelberg.de/2009/05/24/pssychologie-im-grundgesetz/) an prominenter Stelle garantiert wird.
Meinungsfreiheit wird heutzutage stark strapaziert. 2019 hat das [...]

STAV: Studierendenauswahlverfahren Psychologie

Das Studierendenauswahlverfahren Psychologie Baden-Württemberg (STAV-Psych) ist startbereit: Wer den Bachelorstudiengang Psychologie an den Universitäten Freiburg, Heidelberg, Mannheim, Tübingen oder Ulm ab dem WS 2022 studieren möchte, kann durch freiwillige Teilnahme an einem neuen Auswahlverfahren seit 7.1.2022 seine Chancen auf Zulassung deutlich verbessern.
Auf der Webseite heisst es: “Das Auswahlverfahren setzt sich aus einem Online Self-Assessment (Empfehlung: [...]

Philosophie und Psychologie: Der Fipsi-Podcast

Seit dem Frühjahr 2021 existiert ein neuer Podcast mit dem schönen Titel “Fipsi“, ein Acronym für die Verbindung von Philosophie und Psychologie. Die “Arbeitsgemeinschaft Philosophie & Psychologie“, die im September 2018 an der Uni Erlangen-Nürnberg gegründet wurde, am Rande einer von der Thyssen-Stiftung geförderten Tagung „Die historische Entwicklung des Verhältnisses von Philosophie und Psychologie“ (Hans [...]

OWCPS wird nachhaltig

Good news: Das “One World Cognitive Psychology Seminar” (kurz OWCPS), das in Corona-Zeiten so erfolgreich von der Mannheiner Allgemeinen Psychologie (= Arndt Bröder, Edgar Erdfelder, Beatrice Kuhlmann & Meike Kroneisen) auf die Beine gestellt wurde (genauer: ins Internet gebracht wurde), wird ab sofort nachhaltig angeboten. Wie ich erfahren habe, übernimmt die angesehene “Psychonomic Society” (PS) [...]

Einrichtung der Psychotherapeuten-Studiengänge

Es ist entschieden: Die neuen “Psychotherapeuten-Studiengänge” (B.Sc. Psychologie, M.Sc. Psychologie) werden bei uns zum Wintersemester 2021/22 eingerichtet! Bis zuletzt waren Fragen der Finanzierung offengeblieben (die neuen Studiengänge brauchen mehr Personal). Im November 2019 war das neue Gesetz verabschiedet worden (siehe meinen damaligen Blog-Beitrag), nun lässt die Umsetzung nicht mehr lange auf sich warten.
Die Geschäftsführende Direktorin [...]

Podiumsdiskussion “Psychische Störungen verstehen”

Noch vor Corona hatte sich im letzten Winter (2019, im Anschluß an die lebhafte fachöffentliche Disputation von Alexander Wendt mit Thomas Fuchs, Dirk Hagemann, Jan Rummel und mir) eine studentische Gruppe “Quo Vadis, Psychologie?” konstituiert, die sehr grundsätzliche Fragen an unser Fach stellen wollte und eine Serie von Podiumsdiskussion für das Sommersemester 2020 geplant hatte [...]

Übersättigung mit Video?

Am Ende dieses Monats stelle ich bei mir eine Ermüdung in Sachen Video-Konferenzen fest (das Phänomen ist nicht neu und wird ja als “Zoom Fatigue” klassifiziert). Dabei gibt es so schöne Ideen: Etwa eine virtuelle Weihnachtsfeier, bei der alle Teilnehmenden vor dem Bildschirm sitzen, die Kerzen brennen, der Wein ist eingeschenkt :-) Danke an Lena, [...]

Keine Masterfeier 2020

Als Manfred Amelang und ich im Jahre 1999 die erste Diplomfeier organisierten, ahnten wir nicht, welche Tradtion wir damit begründen würden: Seither haben Jahr für Jahr feierliche Verabschiedungen unserer Absoventinnen und Absolventen stattgefunden, zunächst als Diplomfeiern, später als Masterfeiern. Anfänglich haben wir auch Bachelorfeiern veranstaltet (z.B. 2010 und 2011), aber der Aufwand dafür wurde irgendwann [...]

Online-Lehre in Zeiten von Corona

Obwohl ich ein vehementer Verfechter der Präsenzlehre bin (siehe meinen Blogbeitrag von 2016 “Lob der Vorlesung“), habe ich notgedrungen meine Vorlesung „Einführung in die Erkenntnistheorie - Philosophy of Psychology“ für das am 2.11. beginnende WS 2020/21 auf ein Online-Format umgestellt. Meine Vorlesungsfolien stehen für unsere Studierenden in unserer Heidelberger Unterrichtsplattform „Moodle“ zusammen mit einer Videospur, [...]

OWCPS: Robert Sternberg plädiert für „adaptive Intelligenz“

Corona-Zeiten sind schwierige Zeiten. Aber sie bringen auch Gutes hervor: Für mich zählt das OWCPS-Seminar an der Universität Mannheim zu den klaren Corona-Gewinnen. OWCPS heisst “One World Cognitive Psychology“ und wird von den Mannheimer Kognitionspsychologen Arndt Bröder, Edgar Erdfelder, Meike Kroneisen und Beatrice Kuhlmann seit dem Sommersemester 2020 organisiert.
Die Idee dahinter ist ganz einfach: Das [...]