Skip to content

{ Category Archives } Marsilius

Neujahrsempfang 2018 der Freunde

Auch in diesem Jahr hat die “Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.” zum Neujahrsempfang am Freitag 26.1.2018 eingeladen. Es war das dritte Ereignis in dieser Reihe. Viele Freunde - alte und neue - sind der Einladung gefolgt, knapp 100 Personen kamen zum Empfang.
Wir haben wie im letzten Jahr erneut die Marsilius-Arkaden im Neuenheimer Feld [...]

Neujahrsempfang der “Freunde”

Im letzten Jahr haben wir von Seiten der “Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.” (deren Vorsitzender ich bin) zum ersten Mal einen Neujahrsempfang gegeben, mit einem Festvortrag von unserem Heidelberger Archäometriker Prof. Dr. Ernst Pernicka über die rätselhafte Himmelsscheibe von Nebra. Die Veranstaltung kam so gut an, dass wir dieses Format in 2017 wiederholen wollten.
Am [...]

Marsilius-Vorlesung “Wissenschaft als Berufung”

Unter dem Titel “Wissenschaft als Berufung? Karrieren im Wissenschaftssystem des 21. Jahrhunderts” fand am 3.2.2016 die 16. Marsilius-Vorlesung von der Soziologin Jutta Allmendinger in der Aula der Alten Universität statt. Jutta Allmendinger, 1956 in Mannheim geboren, ist seit 2007 Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung an der Humboldt-Universität [...]

Vorträge, Vorträge, Vorträge!

Die abgelaufene Woche stand für mich ganz im Zeichen von vier interessanten Vorträgen. Heidelberg hat insgesamt ja ein tolles Vortragsangebot (viele interessante Forscher, Literaten, Künstler, etc. kommen gerne hierher) - ein Angebot, das mich manchmal terminlich überfordert, aber natürlich vor allem begeistert. Die Ausbeute dieser Woche: klasse!
(1) Arndt Bröder (Allgemeine Psychologie, Uni Mannheim) sprach im [...]

Marsilius-Vorlesung zum Human Brain Project

Am 5.6.14 fand in der vollen Alten Aula die diessemestrige interdisziplinär ausgerichtete Marsilius-Vorlesung statt. Als Gastredner war Felix Schürmann (ETH Lausanne, Schweiz) geladen zum Thema “Wettlauf ums Gehirn? Das europäische Human Brain Project”. In einem interessanten Vortrag erläuterte der Referent zentrale Punkte des Großvorhabens, das die drei Säulen Neuroscience, Neuromedizin und Neurocomputing umfasst (die dritte [...]

Start des Sommersemesters

Seit Montag läuft offiziell das Sommersemester 2014 - und wird gleich durch das anstehende Osterfest unterbrochen, wie unglücklich ist das denn! Da beginnt der Start der Lehrveranstaltungen gleich holperig und mit Stottern… Warten wir mal, wie es weitergeht! Mit dem Start des SS 2014 beginnt übrigens auch die Planung des WS 2014/15 - in unserer [...]

Jutta Heckhausen als Gastprofessorin am PI

Frau Prof. Dr. Jutta Heckhausen (School of Social Ecology, University of California, Irvine, USA) wird im Sommersemester 2013 und im Wintersemester 2013/14 am Psychologischen Institut als Gastwissenschaftlerin tätig sein (im Sommersemester: 02.-15.07.2013).
Frau Heckhausen gehört zu den weltweit anerkanntesten Forschern im Bereich einer lebenslangen Entwicklungsperspektive mit Schwerpunkten in den Bereichen Motivation (Heckhausen & Heckhausen: Motivation und [...]

Marsilius-Vorlesung “Evolution des Denkens”

Am 16.5.13 fand die Marsilius-Vorlesung in der alten Aula statt: “Evolution des Denkens” hieß der Vortrag von Prof. Dr. Onur Güntürkün (Uni Bochum), der die volle Aula in seinen Bann zog. Vor dem Hintergrund vergleichender Forschungen aus der Neurobiologie zeigt er, dass es viele evolutionäre Wege zur Entwicklung komplexer Denkprozesse gibt und die Entwicklung [...]

Abschluss-Symposium “Climate Engineering”

Vor ziemlich genau 3 Jahren ist das Marsilius-Projekt “Climate Engineering” (CE) gestartet, nun ist es am 27./28.9.12 mit einem zweitägigen internationalen Symposium im Heidelberger Max-Planck-Institut für Völkerrecht zu Ende gegangen. Sieben Disziplinen (Human Geography, Philosophy, Political Science, Psychology, Law, Environmental Physics, and Economics) haben sieben Doktorandinnen und Doktoranden ins Rennen geschickt. [...]

Marsilius-Vorlesung Edna Foa

Die diessemestrige Marsilius-Vorlesung von Edna Foa über posttraumatische Belastungsstörungen widmete sich nach Gerd Gigerenzers Vortrag über den Umgang mit Wahrscheinlichkeiten (zum damaligen Blog-Eintrag) zum zweiten Mal einem psychologischen Thema. Dies ist unserem Marsilius-Fellow Sven Barnow zu verdanken, der den Gast auch in der Alten Aula einführte.
Nach einer kurzen Vorstellung ihrer beeindruckenden Lebensgeschichte hat Frau Foa [...]