Skip to content

{ Category Archives } Personelles

Abschied von Berndt Brehmer (1940-2014)

Der schwedische Kognitionspsychologe Berndt Brehmer ist im Alter von 74 Jahren in Uppsala gestorben (11.5.1940-19.5.2014). Brehmer war einer der international sichtbaren Forscher seines Landes, der seit den 1970er Jahren Arbeiten zur Social Judgment Theory, zu multiple-cue probability learning, zu Dynamic Decision Making und zu Distributed Decision Making anregende und provozierende Paper veröffentlicht hat. Von der [...]

Abschied von Frank Stahr


Abschied von Gustava Heß

Meine Sekretärin Gustava Heß hat sich zum 1.4.2014 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Seit meinem Heidelberger Start im Frühjahr 1997 stand sie an meiner Seite und hat eine ganze Reihe meiner Aktivitäten unterstützend begleitet - am Institut ist sie seit Oktober 1991, nachdem sie vorher acht Jahre beim Springer-Verlag Heidelberg gearbeitet hatte. Nicht nur während [...]

Uni Köln ruft Birgit Träuble

Ein langjähriges Mitglied unseres Instituts, PD Dr. Birgit Träuble, hat kürzlich den Ruf an die Universität zu Köln auf die Professur für Entwicklungspsychologie am Department Psychologie erhalten und ihn nun nach einigen Verhandlungsrunden angenommen - herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!
Birgit Träuble war seit über 10 Jahren Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie und Biologische [...]

Kathleen Vohs kommt nach Heidelberg

Die Alexander von Humboldt-Stiftung hat acht Geistes- und Sozialwissenschaftler aus dem Ausland für den Anneliese Maier-Forschungspreis 2014 ausgewählt. Mit dem Preisgeld von jeweils 250.000 Euro sollen Forschungskooperationen mit Fachkollegen in Deutschland finanziert werden. Nominiert werden die Wissenschaftler von Kooperationspartnern an deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen. Der Preis wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung [...]

Annette Kämmerer geht in den Ruhestand

Ein Urgestein des Psychologischen Instituts, Prof. Dr. Annette Kämmerer, geht zum Ende dieses Wintersemesters in den Ruhestand! Urgestein deswegen, weil sie seit 44 Jahren am Institut ist - sie hat hier studiert, diplomiert, promoviert und habilitiert. Zum Abschied aus dem aktiven Dienst haben ihr die Heidelberger Kolleginnen und Kollegen am 24.1.14 ein kleines Symposium organisiert.
Eine große [...]

Robert Sternberg zu Besuch

Ein besonderes Ereignis steht in der Woche vor Weihnachten an: Wieder einmal ist unser Honorarprofessor Robert Sternberg mit seiner Frau Karin und den Kindern Samuel, Brittany and Melody aus den USA zu Besuch in Heidelberg und hält am Psychologischen Institut mehrere Veranstaltungen, die aus Zeitgründen in einem engen Takt auf zwei Tage verteilt sind:

Do, 19.12.2013, [...]

Nachwuchsgruppen “Selbstregulation”

Im Zuge der Exzellenzinitiative und des “Field of Focus 4: Regulation and Self-Regulation” gibt es bis 2017 Mittel zur Einrichtung von Nachwuchswissenschaftler-Gruppen (NWG). Zwei NWG sind seit Herbst 2013 am Start. Vorausgegangen war (analog zum Vorgehen bei Professuren) eine offene internationale Ausschreibung der Stellen, die zu knapp 30 Bewerbungen führte, von denen uns nach öffentlicher [...]

Abschied von Jutta Herrmann

Ein Urgestein unseres Instituts, Frau Jutta Herrmann, wechselt wohlverdient und altersbedingt zum 1.11.2013 in den Ruhestand. Jetzt wird das Verwaltungssekretariat erst einmal ein bisschen leer stehen, bis Anfang Dezember Frau Annemarie Preuschoff die Nachfolge antritt.
Ich zitiere aus einer Rundmail von unserem Kustos Dr. Joachim Schahn an die Institutsmitglieder am 29.10.13: “Wie die meisten von Ihnen [...]

Nachruf auf Theo Herrmann

Am 21.7.2013 ist Theo Herrmann, emeritierter Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Mannheim, “nach kurzer, schwerer, mit großer Würde ertragener Krankheit” (so die Traueranzeige) verstorben. Geboren 1929, hat er nach dem Krieg in der wiedereröffneten Mainzer Universität von 1950-1954 Psychologie studiert, habilitierte sich dort 1963 und wurde 1964 an die TU Braunschweig berufen. 1968 [...]