Skip to content

{ Category Archives } Statistik

Harsche Kritik an DGPs-Statement zur Reproduzierbarkeit

Einer der langjährigen Verfechter von reproduzierbaren psychologischen Experimenten, Uwe Schimmack (aka “Dr. R” - R steht wohl für den von ihm propagierten Replicability Index), hat in einer aktuellen Stellungnahme die abschliessende Kommentierung des DGPs-Vorstands zu den ersten Ergebnissen des OSF-Reproduzierbarkeitsprojekts (siehe meinen früheren Blog-Eintrag) und zu der Diskussion im Diskussionsforum der DGPs seinerseits harsch kritisiert [...]

Reproducibility Project publiziert Ergebnisse

Über Reproduzierbarkeit psychologischer Forschung war hier schon mal geschrieben worden (siehe Blog-Eintrag vom November 2012). Nun hat die Open Science Collaboration (eine international zusammengesetzte Gruppe von 270 Forscherinnen und Forschern, angeführt von Brian Nosek) in einem gerade erschienenen Science-Artikel die Ergebnisse der ersten 100 abgeschlossenen Replikationen berichtet (allesamt mit großer Power; hier Link zum Artikel). [...]

Signifikanztest ade?

Nun ist es soweit: Die erste psychologische Fachzeitschrift hat einen vollständigen Bann des in der Psychologie seit vielen Jahrzehnten fest etablierten Signifikanztests verhängt! Die uns Psychologen heilige Kuh der Inferenzstatistik wird geschlachtet!
Im jüngsten Editorial der Zeitschrift “Basic and Applied Social Psychology” (BASP) schreiben die Herausgeber David Trafimow und Michael Marks, dass die 2014 bereits angedrohte Massnahme [...]

Zur Reproduzierbarkeit psychologischer Forschung

Kennzeichen guter Wissenschaft ist, dass Erkenntnisse nicht auf zufälligen Ereignissen basieren, sondern systematische und stabile Zusammenhänge beschreiben. Zu dem Zweck stützt man sich in der Naturwissenschaft auf die Wiederholbarkeit (Reproduzierbarkeit) von Ergebnissen. In der experimentellen Forschung wird dies typischerweise dadurch geleistet, dass Experimente von unabhängigen Forschern repliziert werden.
Leider gibt es mit der Replikation in der [...]

Gerd Gigerenzer: Denken lernen! Sapere aude!

Am 3.2.2011 fand in der überfüllten Alten Aula unserer Alma Mater die diessemestrige Marsilius-Vorlesung von Gerd Gigerenzer zum Thema “Die Illusion der Gewissheit: Wie wir uns von Statistiken verwirren lassen” statt. Musikalisch hübsch eingerahmt und abgeschlossen mit der Überreichung der Marsilius-Medaille als Auszeichnung für interdisziplinäre Forschung, hielt Gigerenzer ein engagiertes Plädoyer für die Aufklärung von [...]

Der p-Wert und die Experten

Von meinem Kollegen Christian Fiebach erhielt ich den Hinweis auf folgenden witzigen Beitrag in ScienceNOW zum Thema “p-Werte”:

http://sciencenow.sciencemag.org/cgi/content/full/2009/1030/1?etoc

Christian, Du hast völlig recht: Es ist interessant zu sehen, wie viele unterschiedliche Interpretationen des
p-Wertes unter Experten so möglich sind! Und in der Konsequenz sollten wir die Bedeutung von p-Werten einfach nicht so hoch gewichten wie das oft [...]