Skip to content

{ Category Archives } Universität

HCE Stellungnahme zu den Forderungen der Heidelberger Fridays for Future-Bewegung

Das Heidelberg Center for the Environment (HCE, www.hce.uni-heidelberg.de) ist ein Zentrum der Universität Heidelberg, die die in Heidelberg vertretenen umweltbezogenen Wissenschaften miteinander vernetzen und dadurch zu umfassenden Lösungen aktueller Umweltprobleme beitragen soll. Es besteht derzeit aus 13 institutionellen und 74 persönlichen Mitgliedern aus 10 von 12 Fakultäten der Universität. Bereits heute forschen die Mitglieder des [...]

Fakultätentag Psychologie

Am Freitag 3.5.2019 tagte in Frankfurt der Fakultätentag Psychologie (FTPs). Ich nahm zusammen mit dem Geschäftsführenden Direktor unseres Instituts, Andreas Voß, und dem Dekan unserer Fakultät, Dirk Hagemann, an dieser Großveranstaltung teil, zu der Vertreterinnen und Vertreter aller deutschsprachigen Psychologischen Institute geladen waren. Neben 67 Delegierten nahmen auch 57 Gäste als zusätzliche Institutsvertreter teil. Auch [...]

Skandale

Kaum habe ich in diesem Blog mal für gut 14 Tage geschwiegen, wird schon angefragt, ob mir die Tinte in der Feder ruhestandsbedingt schneller trocknet als zuvor. Das will ich nicht ausschließen, aber mein eigener Eindruck ist, dass ich momentan sogar mehr schreibe als zuvor (es sind verschiedene Buchprojekte in der Pipeline, Geduld!). Lediglich eine [...]

Dienstende Funke?!

Mit Ablauf des 31.3.2019 ist mein aktiver Dienst an dieser Universität zu Ende (der “Funkexit” tritt ein) und ich trete in den Ruhestand ein. Ein merkwürdiges Gefühl!
Seit meiner Berufung zum 1.4.1997 auf den “Lehrstuhl für Allgemeine und Theoretische Psychologie” (Nachfolge von Norbert Groeben) sitze ich seit 22 Jahren in meinem Büro A028 und arbeite an [...]

Rektorwiederwahl

Am 12.3.2019 haben sich Senat und Universitätsrat unserer Universität zu einer gemeinsamen Sitzung getroffen, deren einziger Gegenstand die Wahl eines Rektors für die sechsjährige Amtszeit 1.10.2019-30.9.2025 war. Es gab nur einen Kandidaten: den bisherigen Amtsinhaber Bernhard Eitel, der bereits seit zwei Wahlperioden (seit Oktober 2007) amtiert. Die lokale “Rhein-Neckar-Zeitung” hatte bereits am Tag zuvor einen [...]

Erinnerung an Bücherverbrennung am 17.5.1933

Das Nazi-Regime des Dritten Reiches hat viele schreckliche Gesichter gehabt - eines davon hieß Bücherverbrennung! Dass sich ausgerechnet Studenten (auch und gerade Heidelberger!) vor den Propaganda-Karren spannen ließen, ist erschreckend und zeigt, das kritisches Denken auch unter Akademikern erst gelernt werden muss! Übrigens wurden damals nicht nur Literaten geächtet, sondern auch Wissenschaftler wie Sigmund Freud, [...]

Ruprecht-Karls-Preise 2018

Einmal im Jahr verleiht die “Stiftung Universität Heidelberg“, in deren Vorstand ich mitwirken darf, die sogenannten “Ruprecht-Karls-Preise” für die fünf besten Doktorarbeiten an der Ruperto Carola (von insgesamt rund 1000 Doktorarbeiten, die jährlich verfasst werden). In der Alten Aula kommen dann der Vorstand der Stiftung, deren Kuratoren, der Rektor und die Preisträgerinnen und Preisträger mit [...]

Rektor gesucht

Wer die einschlägigen Zeitungen und Journale aufschlägt, wird ab sofort eine Stellenanzeige der Universität Heidelberg finden, in der die Leitungsposition des Rektors für die sechsjährige Amtszeit ab 1.10.2019 ausgeschrieben ist:

Der derzeitige Rektor Bernhard Eitel wird dann die Universität zwei Amtsperioden lang geleitet haben (2007-2013 und 2013-2019). Ich bin sehr gespannt, welche Bewerbungen eingehen!
PS: Die Ausschreibung [...]

Wintersemester 2018/19 gestartet

Wieder einmal sind knapp 100 neue Erstsemester ins Institut gekommen (Herzlich Willkommen!), die fertig gewordenen Absolventinnen und Absolventen werden verabschiedet (die Masterfeier findet dieses Jahr am 30.11.18 um 17:00 im HS 2 statt), neue Master-Studierende sind aufgekreuzt, Professorium und Mitarbeiterbesprechung haben stattgefunden, die Lehre für das Wintersemester 2018/19 beginnt Fahrt aufzunehmen.
Natürlich wurden die Erstis wieder [...]

Exzellenzuni Heidelberg: Nächste Runde

Ende September sind die Entscheidungen über eine wichtige Hürde der aktuellen Exzellenzinitiative gefallen: N=88 Anträge auf Exzellenzcluster waren von einem internationalen Expertengremium unter Leitung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)  in die Kategorien “grün” (uneingeschränkt förderwürdig; N=46), “gelb” (eingeschränkt förderwürdig; N=12) und “rot” (nicht förderwürdig; N=30) sortiert worden. Die zur Verfügung stehenden 385 Mio Euro jährlich (75% [...]