Skip to content

Heidelberg als Schwerpunkt der Umweltpsychologie - Lenelis Kruse erinnert sich

Im Rahmen meiner Interview-Reihe mit Ehemaligen und Heutigen am Psychologischen Institut der Uni Heidelberg sowie mit weiteren relevanten Personen habe ich jüngst ein Interview mit Lenelis Kruse geführt (YouTube Channel “Oral History“), mit der ich schon seit längerem an einem Handbuch-Artikel zum Thema „Umweltpsychologie“ im Rahmen eines HCE-Publikationsprojekts zusammenarbeite. Dabei kam die Frage auf, wie [...]

William James und sein Heidelberger Fiasco

Psychologiegeschichte ist nicht für jedermann ein spannendes Thema - dennoch will ich heute anläßlich einer eben erschienenen Publikation von Horst Gundlach (einem Alumnus unseres Instituts) einmal darüber schreiben. Zwei Gründe sind dafür ausschlaggebend: Zum einen geht es um den “Vater der amerikanischen Psychologie”, nämlich William James; zum anderen geht es um Heidelberg, [...]

Heidelberg: Die Stadt, in der wir leben

Freunde des Lions Club Heidelberg haben ein sehr schönes Buch über Heidelberg herausgegeben unter dem Titel “Heidelberg - Die Stadt, in der wir leben”. Der im Waldkirch-Verlag erschienene Band ist reichhaltig und toll bebildert und enthält auf 256 Seiten viele Kapitel, die ganz unterschiedliche Seiten Heidelbergs beleuchten.
Unter dem Titel “Die Geisteswissenschaften erfüllen die Altstadt” habe [...]

“Die Stadtredaktion”: neue Online-Zeitung in HD

Nach Gründung des Vereins “Meinungsbildung e.V.” kann nun langsam die von ihm herausgegebene Online-Zeitung “Die Stadtredaktion” als weiteres Presseorgan mit Nachrichten und Informationen über Heidelberg und Umgebung an die Öffentlichkeit treten. Wie der “Meier” in seiner August-Ausgabe 2009 berichtet, hält die Lokalredaktions-Chefin Ingrid Thoms-Hoffmann von der örtlichen RNZ diese Initiative für “Meinungsmache im Internet”.
Vielleicht ein [...]

Frank Oswald nach Frankfurt

Ab 1. August 2009 wird unser Privatdozent PD Dr. Frank Oswald, Abteilung Psychologische Alternsforschung, von Heidelberg nach Frankfurt wechseln. Dort tritt er die Stiftungsprofessur der BHF-Bank-Stiftung für Interdisziplinäre Alternswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt (Fachbereich Erziehungswissenschaften) an. Auch in Zukunft wird er also dem Thema Altern treu bleiben.
Seine Forschungsschwerpunkte waren bisher: Kontextualität von Entwicklung im mittleren und höheren [...]