Skip to content

“Minimal complex systems” und komplexes Problemlösen

In den letzten Jahren ist durch Arbeiten unserer Heidelberger Forschergruppe ein Ansatz zur Erfassung des Problemlösens stark gemacht worden, der unter dem Stichwort “minimal complex systems” (Greiff & Funke, 2009) zur Entwicklung von Testaufgaben geführt hat, die mit dem Namen “MicroDYN” und “MicroFIN” verknüpft sind: Aufgaben, die nach dem Konstruktionsprinzip linearer Strukturgleichungen oder dem Formalismus [...]

Results for PISA 2012 Problem Solving

On April 1st, 2014, the official results from PISA 2012 Problem Solving have been published! Wow! About 85.000 students from 44 countries participated in our computerbased assessment! Now everyone can see the results of what has been prepared, discussed, pretested, and refined for many years. A volume with 250 pages shows the main results:

OECD (2014). [...]

PISA 2012 Muster-Items

Da angesichts der bevorstehenden (zum ersten Mal komplett computerbasierten) Durchführung von PISA 2012 Nachfragen zur Art der gestellten Aufgaben kommen werden, hat der australische Organisator ACER Beispiele zu den verschiedenen Bereichen veröffentlicht:
A range of PISA 2012 computer-based sample questions from the digital reading, problem solving and computer-based mathematics domains is now available. This site is [...]

PISA PEG Meeting Melbourne 2011

Wieder einmal lockten uns - meinen Mitarbeiter Dr. Samuel Greiff und mich - PISA-Vorbereitungen nach Australien, genauer gesagt nach Melbourne, wo der australische Erziehungsrat ACER (=Australian Council on Educational Research) seinen Sitz hat und Vorbereitungen für die nächste PISA-Runde trifft. PISA erhebt in 2012 wieder einmal weltweit die Leistungen 15jähriger Schülerinnen und Schüler in den [...]

The Boston Experience

Die Serie der PISA-Treffen habe ich vor einigen Monaten unter dem Stichwort “The Melbourne Experience” eröffnet - diesmal hat sich die Problem Solving Expert Group in Boston getroffen, genauer gesagt: in Cambridge, MA, direkt neben dem Harvard Campus!
Was für ein wunderbarer Ort: nicht nur, dass William James unmittelbar hier seine ersten Vorlesungen zur Psychologie gehalten [...]

The Melbourne Experience

Zusammen mit Samuel Greiff war ich diese Woche in Melbourne bei ACER (Australian Council for Research on Education), der Organisation, die die weltweiten PISA-Studien im Auftrag der OECD organisiert. Das fünftägige Treffen von Testentwicklern mit der Problem-Solving Expert Group (kurz PEG genannt - hörte sich gelegentlich wie Pig an…) diente der Vorbereitung von PISA 2012, [...]

Heidelberger Instrumente weltweit bei PISA 2012

Gute Nachricht kam gestern aus dem sonnigen Santa Barbara, CA: Auf einem Meeting der PISA-Verantwortlichen wurde für die kommende PISA 2012-Runde vorgeschlagen, dass im Schwerpunkt dieser Erhebungswelle (”Problem solving”) ein Teil der Zeit für Erhebungsinstrumente aus Heidelberg vorgesehen wird. Auch wenn vielleicht eine gute halbe Stunde Testzeit wenig erscheinen mag – aber man denke sich [...]

EARLI 2009 Amsterdam

Nach fünf Tagen EARLI 2009 an der Vrije Universiteit in Amsterdam nun wieder zurück in HD - mehr als 2500 Konferenzbesucher: das ist schon eine Groß-Tagung! Und natürlich eine Gelegenheit, alte Freunde wiederzutreffen, die man schon lange nicht mehr gesehen hat, und Leute kennenzulernen, deren Artikel man gelesen hat und die man gerne einmal persönlich [...]