Skip to content

Psychologie: eine Buchwissenschaft?

Psychologie eine Buchwissenschaft? Nie und nimmer! Trotzdem ist das Thema virulent und hat vor allem finanzielle Folgen, weil die Einstufung eines Faches in die eine oder andere Kategorie erhebliche Unterschiede bei den finanziellen Zuwendungen von Land und Bund ausmacht (die Naturwissenschaften bekommen sehr viel höhere Pro-Kopf-Beträge als die Buchwissenschaften).
In einem Statement der Psychologischen Institute an [...]

Der neue “Dorsch” - in 16. Auflage!

Der neue “Dorsch” liegt vor mir auf dem Tisch! Ein dicker Schinken von fast 2000 Seiten Umfang! Der “Dorsch”: das war eines meiner ersten Lexika der Psychologie, in denen ich als junger Student nachgeschlagen habe, wenn ich einen mir unbekannten psychologischen Fachbegriff gehört hatte (damals gabe es noch kein Internet). Der “Dorsch” heisst so, weil [...]

Heidelberger PI: exzellente Forschung!

Auszug aus einem Schreiben unseres Geschäftsführenden Direktors Dirk Hagemann:
es ist mir eine große Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass das Psychologische Institut der Universität Heidelberg einen Platz in der “Excellence Group” des CHE Excellence Rankings 2009 errungen hat.
In diesem Ranking wurden knapp 100 Hochschulen in Europa danach bewertet, ob sie dem wissenschaftlichem Nachwuchs bei der [...]