Skip to content

Wieviel Wissen braucht man zum Handeln?

Die im Titel gestellte Frage “Wieviel Wissen braucht man zum Handeln?” scheint auf den ersten Blick trivial: natürlich braucht ein Akteur Wissen, um zielführend in eine Situation eingreifen zu können. Natürlich braucht ein Pilot eine Menge an Wissen, wenn er sein Flugzeug sicher starten, fliegen und landen will - hoffentlich ist genug Wissen vorhanden! Aber [...]

Neues zur Empirischen Bildungsforschung

Meine Kollegin Birgit Spinath hat ein neues Buch unter dem Titel “Empirische Bildungsforschung: Aktuelle Themen der Bildungspraxis und Bildungsforschung” herausgegeben (erschienen im Springer-Verlag). In 10 Kapiteln nehmen bekannte Vertreterinnen und Vertreter des Faches in Interviews mit fortgeschrittenen Studierenden Stellung zu so spannenden Fragen wie “Sind Jungen die neuen Bildungsverlierer?”, “Hat PISA die Schulen besser gemacht?”, [...]

Lehrbuch “Denken - Urteilen, Entscheiden, Problemlösen”

Ein neues Lehrbuch mit dem Titel “Denken - Urteilen, Entscheiden, Problemlösen” ist bei Springer erschienen! Tilmann Betsch (Uni Erfurt), Henning Plessner (bislang Uni Leipzig, ab diesem Wintersemester wieder Uni Heidelberg) und ich haben uns daran gemacht, einmal mehr eine hoffentlich verständliche Einführung in die genannten Teilbereiche der Denkpsychologie zu liefern.
Das Buch hat eine lange Geschichte [...]